Rezept des Monats

Geschnetzeltes von der Rinderhüfte mit Austernpilzen und Jasmin Reis

Zutaten für 4 Personen

640 g Rinderhüfte Südamerika

240 ml Kreativ Kalbsjus

20 g Zwiebeln

6 g Jodsalz

0,5 g Pfeffer weiß gemahlen

600 g Austernpilze

200 g Jasminreis

10 g Zitronengras

10 g Pflanzenöl

 

 

Zubereitung:

Jasminreis gründlich abspülen bis das Wasser klar ist. In eine Auflaufform geben und mit Wasser bedecken, zerstoßene Zitronengras Halme dazu und 25 min. im garen. Nach Ablauf der Zeit Einsatz mit dem Reis abdecken und garen. Rinderhüfte parieren und entsehnen. In Plättchen schnetzeln. Austernpilze in Streifen zupfen. Gewürztes Rindfleisch kurz/schnell und heiß anbraten, zur Seite stellen. Zwiebeln in der gleichen Pfanne glasig anschwitzen, Austernpilze dazu und ebenfalls mit anschwitzen. Mit Kalbsjus ablöschen, aufkochen und das Rindfleisch durchschwenken.

 

Nährwerte pro 100 g:

96 Kilokalorien

406 Kilojoule

10,41 g Eiweiß

0,91 g Fett

10,70 g Kohlenhydrate

0,61 g Alkohol

2,17 g Ballaststoffe gesamt

Lassen Sie sich informieren: Trends, Events und Neuigkeiten rund um das Thema Catering.

0
Verbinde
Bitte warten...
Nachricht senden

Leider sind wir zur Zeit nicht online. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht

* Geben Sie hier ihren Namen ein
* Email
* Beschreiben Sie ihre Anfrage
Anmelden

Sie brauchen Hilfe? Sparen Sie Zeit und starten Sie jetzt ihre Anfrage online.

* Geben Sie hier ihren Namen ein
Wir sind online!
Feedback

Sie haben Anmerkungen ? Sagen Sie uns was wir besser machen können.

Wie bewerten Sie unseren Support?